Sonntag, 19. Juli 2015

Schnipp, Schnapp und´s Barthaar war ab!!!


Richtig, einige von euch werden merken, dass wir erst kürzlich einen Rasierer vorgestellt haben. Nun war unser Opa Jürgen dran und bekam einen tollen Rasierer von Philips zum testen.
 
Als Christian seinen Rasierer zum testen bekommen hat, lag er mir tagelang in den Ohren, dass so ein Test auch etwas für ihn sei. Schon wenige Tage später sollte er seine Chance kommen.
 
 
 
 

Der sehr hochwertige
 
 
Philips S9111/31 Series 9000 Nass- & Trockenrasierer

(inkl. Reinigungsstation + Bartstyler + dazugehöriger Tasche für unterwegs)
 

sollte es werden.

Opa Jürgen legt sehr viel Wert auf die Bartpflege und rasiert sich täglich. Er trägt einen Schnautzer und achtet somit penibel auf die richtigen Konturen. Dies sollte nun kein Problem mehr mit dem dazugehörigen Bartstyler sein.

 
Bevor wir euch das Ergebnis zeigen, hier ein paar Informationen zum Gerät:

Rasiersystem:
 
          1. V-Track-Präzisionsklingensystem
          2. Technologie zur Konturenerkennung
          3. Super Lift & Cut-Technologie
          4. AquaTec Wet & Dry 
 
 
 
zu 1)
Die patentierten V-Track Präzisionsklingen führen jedes Haar sanft in die optimale Position, selbst flach anliegende Haare und Haare unterschiedlicher Länge.
 
zu 2) 
Die neuen, in 8 Richtungen beweglichen Scherköpfe ermöglichen bei geringerem Aufwand mit jedem Zug eine maximale Anpassung an das Gesicht. Durch die voneinander unabhängig ausgeführten Bewegungen werden 20 % mehr Haare erfasst – für eine gründliche Rasur in weniger Zügen.
 
zu 3) 
Das im Philips Elektrorasierer integrierte 2-Klingen-System (Super Lift & Cut) hebt das Haar leicht an und schneidet es für eine gründliche Rasur direkt an der Hautoberfläche ab.

 
 
zu 4) 
Die AquaTec Wet & Dry-Versiegelung des Elektrorasierers überlässt einem die Wahl, welche Rasur man bevorzugen. Man kann entweder eine angemehme Trockenrasur oder unter Verwendung von Rasierschaum oder -gel eine erfrischende Nassrasur durchführen.

 
SmartClean 
Mit nur einem Tastendruck reinigt, ölt, trocknet und lädt SmartClean PLUS den Rasierer, sodass dieser Tag für Tag beste Leistung erbringt. 
 
 
Bartstyler in 5 Längen 
Verstellbar Hautschonender, aufsetzbarer Bartstyler zur individuellen Pflege Ihres Gesichtshaars: von einem Dreitagebart mit einer Länge von 0,5 mm bis hin zu einem kurzen Bart mit einer Länge von 5 mm. Die abgerundeten Spitzen und der verstellbare Kamm schützen dabei die Haut.

 
 
 
 
Display 
Das intuitive Display zeigt relevante Informationen an, damit Sie die optimale Leistung Ihres Rasierers erhalten: - 3-Stufen-Akkustandsanzeige - Reinigungsanzeige - Anzeige für niedrigen Ladestand - Ersatzscherkopfanzeige – Reisesicherungsanzeige
 
Ladesystem 
Das fortschrittliche Ladesystem bietet Ihnen zwei komfortable Optionen: 50 Minuten Betriebszeit nach einer einzigen Stunde Ladung oder eine Schnellladung für eine Vollrasur. Alle Shaver Series 9000-Rasierermodelle wurden so entwickelt, dass sie nur im kabellosen Modus betrieben werden können, um die Sicherheit in feuchten Umgebungen zu gewährleisten.

 
 
 
 
Über die technischen Daten seid ihr nun ausreichend informiert und wir möchten euch die persönlich gemachten Erfahrungen mitteilen:

 
Die Rasur
 
 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ergebnis bei einer Anwendungsdauer von 4 Wochen:


Opa Jürgen ist immer noch total begeistert von seiner neuen Errungenschaft und gibt den Rasierer nicht wieder her. Trotz seines borstigen und drahtigen Bartes schlägt sich der Rasierer tapfer. Er hat durch seine besonderen Scherköpfe eine brillante Rasur gezaubert, welche nach Angaben von Opa Jürgen sogar länger anhält, als mit üblichen Rasierern. Er kann dank der tollen Technologie weiterhin seinen geliebten Rasierschaum nutzen, aber diesen auch gern daheim lassen, wenn es mal wieder auf Montage geht und sich einer Trockenrasur unterziehen.

Das Produkt ist nach seinen Angaben zwar leider sehr kostenintensiv in der Anschaffung, jedoch sagte er, dass er dieses Gerät einfach nur weiterempfehlen kann und es jeden Cent wert ist. 

Opa Jürgens Fazit: TOP







Donnerstag, 9. Juli 2015

ISYbe - gesunde Trinkflaschen für unsere Kinder





ISYbe – Die Trinkflasche!

 

Logo gefunden auf www.Isybe.de








Für diesen Test haben wir uns entschieden, weil die Trinkflaschen von ISYbe gem. Herstellerangaben:

  • garantiert schadstofffrei
  • auslaufsicher bei CO²-haltigen Getränken
  • geruchs- & geschmacksneutral
  • spülmaschinenfest
  • ohne Weichmacher (LGA geprüft)
  • ohne Bisphenol A (BPA)
  • riecht gut und schmeckt nicht nach Plastik 
  • geeignet für heiße Getränke (bis 80°C)
  •  Made in EU und voll recyclebar
  • 10 Jahre Garantie (auf Flaschenkörper und Deckel, ausgenommen Verschluss und Dichtung)
  • optimales Preis-/Leistungsverhältnis und der
  • Aufdrucke aus lebensmittelgeeignetem Farbstoff
   sind.


Wir haben uns riesig gefreut, als wir nach einem kurzem E-Mailkontakt mit den Mitarbeitern ein tolles Paket gesandt bekommen haben, welches 2 Trinkflachen enthielt. 





 




Zuerst war ich etwas skeptisch in Bezug auf die geschmacksneutrale Eigenschaft der Flaschen .... 
Jeder weiß, dass die Trinkflaschen recht schnell verfärbt sind und oftmals einen unangenehmen geschmack verursachen. Dies kann ich aber nicht bestätigen. Wir haben unsere Flasche ständig mit Tee befüllt und sie hat alle Versprechen gehalten. Prima für uns war, dass wir den Tee schon bei 80 Grad einfüllen konnten, sodass er noch eine Weile warm war. Auch kann ich nicht bestätigen, dass es sehr schlimme Verfärbungen trotz Teegenusses gab. Dies hat sicher auch damit zu tun, dass die Flaschen Spülmaschinengeeignet sind und so eine gründliche Reinigung möglich ist. 


Es kann sich aus einer Vielzahl von Flaschen "die Richtige" ausgesucht und sogar ab einer Bestellmenge von 200 Stück eine eigene Flasche zusammengestellt werden.

Wer sich selbst schlau machen will, der kann sich auf der Internetseite:


www.ISYbe.de


umfassend über die Produkte informieren und mit den "Machern" in Kontakt treten. 


Wir bedanken uns für das sportliche Testpaket!