Freitag, 20. November 2015

SCHLAF KINDLEIN SCHLAF.....

Hallo liebe Leser,

heute haben wir mal wieder einen Test für unsere Kids....

Dank dem lieben Team von Aminata-Kids ist Clemens in den Genuss von toller Kinderbettwäsche gekommmen. 

Ausgesucht haben wir uns das Model Polizei und Feuerwehr in der Größe 135 x 200 cm mit einem Kopfkissenbezug in der Größe 80 x 80 cm, da Clemens kürzlich sein Gitterbett gegen ein großes Bett getauscht bekommen hat.

Schaut selbst...










Die Bettwäsche ist aus 100 % Baumwolle und mit einem Reißverschluss an Decke und Kissen versehen, was den Wechsel unheimlich angenehm macht. Die Qualität ist wirklich deutlich sichtbar und natürlich auch spürbar. Die Motive sind kindgerecht und hochwertig auf den Stoff aufgebracht. 














Für mich war es wichtig, eine Bettwäsche aus 100 % Baumwolle zu haben, da diese gerade in den heißen Sommertagen die gewünschte Abkühlung bringt und die Schweiß sehr gut aufnimmt. 

Außerdem war ein wichtiges Kriterium, dass die Bettwäsche bei 60 Grad waschbar und für den Trockner geeignet ist. Diese hat die Bettwäsche alle erfüllt!

Also liebe Mamas und Papas, behaltet Euch bitte die Fima Aminata für die nächste Bettwäsche-Bestellung im Hinterkopf. Es gibt wunderschöne verschiedene Motive für Mädchen und Jungen in einer wirklich sehr hochwertigen Qualität. 

Erhalten könnt ihr die Bettwäsche z. B. auf Amazon.de


Montag, 2. November 2015

Brillante Köstlichkeiten von www.schoko-foto.de

  "Schokofoto" - Bilder für das Herz und zum anbeißen!



Für meine Geburtstagsfeier war ich auf der Suche nach außergewöhnlichen Gastgeschenken. Ich habe lange gesucht bis ich auf das Richtige gestoßen bin. Natürlich möchte ich euch meine Entdeckung nicht vorenthalten und habe deswegen diesen spannenden Bericht für euch:

Das Familienunternehmen „SchokoFoto“ druckt in eigener Manufaktur individuelle Fotos und Logos seiner Kunden auf exquisite Schokoladen und Pralinen.


(Hier könnt ihr die Lieferung sehen)   



Zum Unternehmen:
Die Fotos werden mit absolut geschmacksneutraler Lebensmittelfarbe im Digitaldruckverfahren auf die von Meisterhand selbst kreierten Pralinen und hergestellten Schokoladen geprintet.

Entstanden ist „SchokoFoto“, weil Marion Franz ein Faible für außergewöhnliche Technik hat und irgendwann über einen Drucker stolperte, mit dem man Bilder auf Schokolade drucken kann.
“Klasse”, dachte sie, großartige Idee! Endlich kann man sehr persönliche Kleinigkeiten verschenken, die dann nicht auf alle Ewigkeiten im Schrank verstauben.”

Aufmerksamkeit, Dankeschön, Mitbringsel oder Kundenpräsent werden einfach aufgegessen – und machen so dem Empfänger gleich zweimal Freude: Einmal, wenn er sich über die Geste und das schöne Foto freut und dann noch einmal, wenn er die Schokolade genießt, die wirklich außergewöhnlich gut schmeckt.
Denn dass ihre Schokofotos auch ganz besonders köstlich sein würden, wusste Marion Franz schon im Voraus. Schließlich ist sie mit einem Meister-Patissier verheiratet, dem ehemaligen Chef-Patissier des weltberühmten Hotels Adlon.
So kam es dann auch und „SchokoFoto“ wurde das erste Unternehmen in Deutschland, das Fotos in ihrem kompletten Farbspektrum auf Schokolade druckt.


Alle Produkte werden mit besonderer Sorgfalt behandelt und in liebevoller Handarbeit verpackt, sodass sie sicher bei dem Beschenkten ankommen. Denn die Freude beim Beschenkten ist das wichtigste Ziel von „SchokoFoto“.

Hier seht ihr unser Auswahl:



18 Fotopralinen mit 6 verschiedenen Fotos/Logos

















Diese tolle Etagere habe ich zum richtigen Präsentieren von einer Freundin ausgeliehen.











Schokoladenherz groß 








 






 Tortenaufleger aus weißer Schokolade







Die Erstellung dieser schmackhaften Kreationen ist wirklich kinderleicht und geht super flink. Ich hatte mir extra viel Zeit eingeplant und war überrascht, wie schnell alles in den Warenkorb gelangt war. Neben eigenen Bildern kann man sowohl vorgefertigte Vorschläge nutzen (wie z. B. die auch von mir gewählte Motiv mit der 30) oder einen Text erstellen.

Dieses Sortiment steht euch zur Verfügung:
  • Schokofotos
  • Fotopralinen
  • TortenDekor
  • Fotoaufleger
  • Schokoladen
  • OnTour


Zur Lieferung:
Lieferung innerhalb von 4 Tagen: Montag bestellt, Freitag zugestellt (rechtzeitige Zahlung vorausgesetzt). Gilt nur innerhalb von Deutschland

Ich habe meine Bestellung am Sonntag gefertigt und am Donnerstag (auf meinen persönlichen Wunsch) hielt ich die schönen Sachen in den Händen und konnte diese bestaunen.



Möglichkeiten der Zahlung:

- PayPal
- Sofortüberweisung
- Barzahlung (bei Abholung)
- Rechung (nur für Firmen)
- Vorkasse





Ich möchte mich noch einmal recht herzlich bei der Inhaberin Marion Franz und ihrem Team für das unvergessliche Geschenk anlässlich meines 30. Geburtstages bedanken!

Sonntag, 4. Oktober 2015

WINTERMOOD – tut allen gut = )








Über den Facebook-QVC-Account durften wir die neue Wintermood Bettwäsche mit trendigen Ornamenten testen.


www.qvc.de

 

Traumhaft schlafen in Kuscheljersey



Wer es auch in der kalten Jahreszeit nicht ganz so warm mag, ist hier goldrichtig. Denn die Bettwäsche aus Mikrofaser-Kuscheljersey von WINTERMOOD verfügt über eine nur leicht wärmende Qualität. Wunderschöne winterliche Designs in gedeckten Farben vermitteln optisch das Gefühl von Herbst und Winter. 







 Inhalt
  • Deckenbezug, ca. 135 x 200 cm oder 155 x 220 cm
  • Kissenbezug, ca. 80 x 80 cm
  • Kissenbezug, ca. 40 x 80 cm, unifarben 
  

Details
  • Wendebettwäsche für ein Einzelbett
  • Mikrofaser Kuscheljersey
  • Design Vorderseite: Ornamente
  • Design Rückseite: unifarben
  • Antistatik-Ausrüstung
  • Wärmestufe: I

Material
  • 100 % Polyester, gewirkt

Pflege
  • 60-Grad-Wäsche


Mein Fazit:
Für den Übergang vom Herbst bis zum Winter werde ich sie sicher oft auf mein Bett ziehen, aber für die richtig kalten Tage benötige ich es noch kuscheliger.

Ich habe euch neugierig gemacht und ihr möchtet neue Bettwäsche bestellen?

Die Heimtextilien von WINTERMOOD sind exklusiv bei www.qvc.de erhältlich.

Schaut doch mal auf QVC vorbei und ich verspreche Euch, es gibt dort nicht nur was fürs "alte Eisen"

Kuschelweiche Grüße


Eure Claudia

Sonntag, 19. Juli 2015

Schnipp, Schnapp und´s Barthaar war ab!!!


Richtig, einige von euch werden merken, dass wir erst kürzlich einen Rasierer vorgestellt haben. Nun war unser Opa Jürgen dran und bekam einen tollen Rasierer von Philips zum testen.
 
Als Christian seinen Rasierer zum testen bekommen hat, lag er mir tagelang in den Ohren, dass so ein Test auch etwas für ihn sei. Schon wenige Tage später sollte er seine Chance kommen.
 
 
 
 

Der sehr hochwertige
 
 
Philips S9111/31 Series 9000 Nass- & Trockenrasierer

(inkl. Reinigungsstation + Bartstyler + dazugehöriger Tasche für unterwegs)
 

sollte es werden.

Opa Jürgen legt sehr viel Wert auf die Bartpflege und rasiert sich täglich. Er trägt einen Schnautzer und achtet somit penibel auf die richtigen Konturen. Dies sollte nun kein Problem mehr mit dem dazugehörigen Bartstyler sein.

 
Bevor wir euch das Ergebnis zeigen, hier ein paar Informationen zum Gerät:

Rasiersystem:
 
          1. V-Track-Präzisionsklingensystem
          2. Technologie zur Konturenerkennung
          3. Super Lift & Cut-Technologie
          4. AquaTec Wet & Dry 
 
 
 
zu 1)
Die patentierten V-Track Präzisionsklingen führen jedes Haar sanft in die optimale Position, selbst flach anliegende Haare und Haare unterschiedlicher Länge.
 
zu 2) 
Die neuen, in 8 Richtungen beweglichen Scherköpfe ermöglichen bei geringerem Aufwand mit jedem Zug eine maximale Anpassung an das Gesicht. Durch die voneinander unabhängig ausgeführten Bewegungen werden 20 % mehr Haare erfasst – für eine gründliche Rasur in weniger Zügen.
 
zu 3) 
Das im Philips Elektrorasierer integrierte 2-Klingen-System (Super Lift & Cut) hebt das Haar leicht an und schneidet es für eine gründliche Rasur direkt an der Hautoberfläche ab.

 
 
zu 4) 
Die AquaTec Wet & Dry-Versiegelung des Elektrorasierers überlässt einem die Wahl, welche Rasur man bevorzugen. Man kann entweder eine angemehme Trockenrasur oder unter Verwendung von Rasierschaum oder -gel eine erfrischende Nassrasur durchführen.

 
SmartClean 
Mit nur einem Tastendruck reinigt, ölt, trocknet und lädt SmartClean PLUS den Rasierer, sodass dieser Tag für Tag beste Leistung erbringt. 
 
 
Bartstyler in 5 Längen 
Verstellbar Hautschonender, aufsetzbarer Bartstyler zur individuellen Pflege Ihres Gesichtshaars: von einem Dreitagebart mit einer Länge von 0,5 mm bis hin zu einem kurzen Bart mit einer Länge von 5 mm. Die abgerundeten Spitzen und der verstellbare Kamm schützen dabei die Haut.

 
 
 
 
Display 
Das intuitive Display zeigt relevante Informationen an, damit Sie die optimale Leistung Ihres Rasierers erhalten: - 3-Stufen-Akkustandsanzeige - Reinigungsanzeige - Anzeige für niedrigen Ladestand - Ersatzscherkopfanzeige – Reisesicherungsanzeige
 
Ladesystem 
Das fortschrittliche Ladesystem bietet Ihnen zwei komfortable Optionen: 50 Minuten Betriebszeit nach einer einzigen Stunde Ladung oder eine Schnellladung für eine Vollrasur. Alle Shaver Series 9000-Rasierermodelle wurden so entwickelt, dass sie nur im kabellosen Modus betrieben werden können, um die Sicherheit in feuchten Umgebungen zu gewährleisten.

 
 
 
 
Über die technischen Daten seid ihr nun ausreichend informiert und wir möchten euch die persönlich gemachten Erfahrungen mitteilen:

 
Die Rasur
 
 




 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ergebnis bei einer Anwendungsdauer von 4 Wochen:


Opa Jürgen ist immer noch total begeistert von seiner neuen Errungenschaft und gibt den Rasierer nicht wieder her. Trotz seines borstigen und drahtigen Bartes schlägt sich der Rasierer tapfer. Er hat durch seine besonderen Scherköpfe eine brillante Rasur gezaubert, welche nach Angaben von Opa Jürgen sogar länger anhält, als mit üblichen Rasierern. Er kann dank der tollen Technologie weiterhin seinen geliebten Rasierschaum nutzen, aber diesen auch gern daheim lassen, wenn es mal wieder auf Montage geht und sich einer Trockenrasur unterziehen.

Das Produkt ist nach seinen Angaben zwar leider sehr kostenintensiv in der Anschaffung, jedoch sagte er, dass er dieses Gerät einfach nur weiterempfehlen kann und es jeden Cent wert ist. 

Opa Jürgens Fazit: TOP







Donnerstag, 9. Juli 2015

ISYbe - gesunde Trinkflaschen für unsere Kinder





ISYbe – Die Trinkflasche!

 

Logo gefunden auf www.Isybe.de








Für diesen Test haben wir uns entschieden, weil die Trinkflaschen von ISYbe gem. Herstellerangaben:

  • garantiert schadstofffrei
  • auslaufsicher bei CO²-haltigen Getränken
  • geruchs- & geschmacksneutral
  • spülmaschinenfest
  • ohne Weichmacher (LGA geprüft)
  • ohne Bisphenol A (BPA)
  • riecht gut und schmeckt nicht nach Plastik 
  • geeignet für heiße Getränke (bis 80°C)
  •  Made in EU und voll recyclebar
  • 10 Jahre Garantie (auf Flaschenkörper und Deckel, ausgenommen Verschluss und Dichtung)
  • optimales Preis-/Leistungsverhältnis und der
  • Aufdrucke aus lebensmittelgeeignetem Farbstoff
   sind.


Wir haben uns riesig gefreut, als wir nach einem kurzem E-Mailkontakt mit den Mitarbeitern ein tolles Paket gesandt bekommen haben, welches 2 Trinkflachen enthielt. 





 




Zuerst war ich etwas skeptisch in Bezug auf die geschmacksneutrale Eigenschaft der Flaschen .... 
Jeder weiß, dass die Trinkflaschen recht schnell verfärbt sind und oftmals einen unangenehmen geschmack verursachen. Dies kann ich aber nicht bestätigen. Wir haben unsere Flasche ständig mit Tee befüllt und sie hat alle Versprechen gehalten. Prima für uns war, dass wir den Tee schon bei 80 Grad einfüllen konnten, sodass er noch eine Weile warm war. Auch kann ich nicht bestätigen, dass es sehr schlimme Verfärbungen trotz Teegenusses gab. Dies hat sicher auch damit zu tun, dass die Flaschen Spülmaschinengeeignet sind und so eine gründliche Reinigung möglich ist. 


Es kann sich aus einer Vielzahl von Flaschen "die Richtige" ausgesucht und sogar ab einer Bestellmenge von 200 Stück eine eigene Flasche zusammengestellt werden.

Wer sich selbst schlau machen will, der kann sich auf der Internetseite:


www.ISYbe.de


umfassend über die Produkte informieren und mit den "Machern" in Kontakt treten. 


Wir bedanken uns für das sportliche Testpaket!







Sonntag, 17. Mai 2015

Bart- , Nasen- und Ohrhaaren gehts an den Kragen!

Der Philips RQ1187/45 Senso Touch 2 D 

Nass- und Trockenrasierer 

(inkl. Bartstyler, Nasen- und Ohrenhaarschneider)

 


 So verpackt, reiste der tolle Test für Christian an!



Das enthielt das Paket:
- Philips RQ1187/45 Senso Touch 2D Nass- & Trockenrasierer
- Bartstyler
- Nasenn- und Ohrhaarschneider
-Etui für Rasierer
-Schutzkappe
- Halterung inkl. Ladestation nebst Kabel
- Reinigungsbürste



Dank Philips hatten wir die Chance dieses tolle Gerät einmal zu testen und haben den Rasierer gleich auf die Härteprobe gestellt. Christian hat seinen 1-Wochen-Bart mit dem neuen Rasierer entfernt, wie er die Rasur und das Ergebnis fand, lest ihr später im Text...


Ersteinmal möchten wir eucht etwas über das Gerät mitteilen, welches wir euch nachfolgend vorstellen wollen. 



 Scher-Eigenschaften:
- Nass- und Trockenbetrieb
- 2 Klingen-System/Doppel-Klingenblock
- Anzahl der Scherköpfe: 3
- Scherkopf mit Gesichtskonturanpassung
- flexibler Schwingkopf
- Langhaarschneider-Aufsatz


 

 





 
 Hier könnt ihr den Rasierer in ganzer Pracht betaunen. Er liegt super in der Hand und ist auch sehr leicht und komfortabel. 


Bedienung:
- beleuchtetes Display
- Betriebszustandsanzeige
- entladegesicherter Ein-/Aus-Schalter
- Akku Ladeanzeige
- Reinigungsstation
- Ladestation mit integr. Reinigungsfunkt.
- Ladedauer: 60 Min.
- max. Betriebsdauer mit 1 Ladung: 50 Min.
- Schnellade-Funktion
- opt. Warnanzeige





 Hier sehrt ihr die Praktische Halterung, welche sogleich als Ladestation dient



Spannungsversorgung
- Akku-Betrieb
- Li-Ionen Akku
- automatische Spannungsanpassung
- untere Grenze d. Spannungsanpassung: 100 V
- obere Grenze d. Spannungsanpassung: 240 V
- Leistungsaufnahme, Stand-By: 0.15 W





Und nun kommen wir zum WICHTIGSTEN... das Ergebnis der Rasur. 


Wie ihr sehen könnt, hat Christian sich extra einen 1-Wochen-Bart wachsen lassen, um den Rasierer so richtig zu testen. Bisher hatte er einen Gillette Mach 3 Turbo und rasierte sich zwei bis dreimal in der Woche. Er bevorzugt hierbei die Nassrasur, weil er eine sehr empfindliche Haut hat, welche zu Rötungen neigt.








Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Lediglich zwei kleine Barthaare sind stehen geblieben, was etwas mit der Länge des Bartes zu tun hatte und vielleicht auch ein bisschen damit, dass es die erste Rasur mit dem Gerät war.


Alle weiter durchgeführten Rasuren (welche sodann täglich stattgefunden haben), hat der Rasierer prima gemeistert und konnte definitiv überzeugen. Auch die Hautirritation war nicht so schlimm wie erwartet und die Rötungen waren minimal und gleich nach dem Eincremen verschwunden. Die Rasur war sehr schonend und ist also auch etwas für die empfindliche Männerhaut.
 

Egal ob Trocken- oder Nassrasur, der Apparat ist für beide Vorlieben geeignet. Die 3 Köpfe mit dem 2-Klingen-System passen sich wunderbar dem Gesicht an und können dank ihrer besonderen Funkitonsweise super die kürzeren und längeren Haare entfernen, ohne dabei die Haut zu verletzen.

Wir sind der Meinung, dass dieser Rasierer zu Recht den Namen "Volksrasierer" trägt, da er für die Vorlieben eines jeden Mannes bestens geeinet und dazu noch zu einem fairen Preis erhältlich ist.


Sollte also euer alter Rasierapparat kaputt sein, oder ihr sucht nach Alternativen, dann ist dieser Rasierer eine echte Option. Fragt doch einfach mal im Fachgeschäft eures Vertrauens nach dem Apparat oder erkundigt euch auf der Hompage von Philips!