Donnerstag, 5. Mai 2016

Hopsasa - Springseil Golden Stallion von NutriChamp®


Dieses Mal haben wir für euch ein sehr hochwertiges Springseil der Firma NutriChamp® unter die Lupe genommen.








Wie ihr seht, hat das Springseil sehr hochwertig verarbeitete Holzgriffe. Diese liegen gut in der Hand und fühlen sich angenehm an. Im Test konnten auch die Kugellager überzeugen, die ein flüssiges Mitschwingen des Lederseils ermöglichen, ohne dass es sich verheddert. Das verarbeitete Leder ist sehr robust und langlebig. 


Mit im Gepäck ist eine Bedienungsanleitung und ein Drehschlüssels, so lässt sich das Seil in wenigen Minuten auf die richtige Größe kürzen.

Leider hat das Seil auch eine Schwäche:
Ist das Seil erst einmal auf die Größe der entsprechenden Person gekürzt, können grüßere Personen nicht mehr damit trainieren. Dies sollte man vor dem Kauf beachten. Wer das Seil ausschließlich für sich benutzen möchte, der kann sich über sein personalisiertes Springseil freuen.
 
Insgesamt schneidet für uns das Golden Stallion Springseil hervorragend ab. Bei einem Kaufpreis von ca. 30 Euro ist hier das Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen.

Donnerstag, 21. April 2016

HiPP Babysanft – „Frei von allem, was sensible Haut nicht mag“

Erneut durften wir für Euch vorab Produkte von HiPP testen.






1 x HiPP Babysanft Pflegemilich, 300 ml

1 x HiPP Babysanft Gute Nach Bad, 350 ml






Jede Mama hält es ja anders mit dem Baden, aber bei uns ist gerade in warmen Tagen, an denen man schön im Sandkasten spielen kann, die Tägliche Pflege ein Muss. Sehr haben wir uns deshalb gefreut, die tolle Pflegemilch sowie das Gute Nacht Bad zu testen.





Unser Bericht zu den einzelnen Produkten:



HiPP Pflegemilch „sensitive“ dient zur intensiven Pflege trockener, rauer und sensibler Haut. Sie ist angereichert mit hochwertigem Bio-Mandelöl und pflegendem Panthenol, sodass sie die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und vor dem Austrocknen geschützt wird. Sie wirkt beruhigend und entspannend für die angespannte Haut, zieht schnell ein und macht die Haut zart und geschmeidig. Bestens geeignet ist die Pflegemilch auch für empfindliche Erwachsenenhaut und vor allem für -viele Mütter interessant- zur Pflege von Neurodermitis neigender Haut geeignet.



HiPP Gute Nacht Bad „sensitive“ mit Sandelholzextrakt, ist zur besonders schonenden Reinigung sensibler Babyhaut gedacht. Der angenehme Duft im Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung warmen Wassers kann helfen, das Baby zu entspannen, sodass es sanft zur Ruhe kommen kann.



HiPP SENSITIVE steht für :
- frei von Paraffinöl und entwickelt um Allergierisiken zu vermindern
- frei von allergieverdächtigen Duftstoffen (gem. Kosmetik VO)
- frei von ätherischen Ölen
- frei von Parabenen
- frei von Silikonen
- frei von Weizenproteinen


Unser Fazit: 
Die Produkte waren wunderbar verträglich. Sehr gelungen finde ich das Gute Nacht Bad, da Clemens sehr aufgeweckt ist und es ihm gerade in den Abendstunden, wenn die Familie zusammenkommt, schwer fällt, sich zu beruhigen und in den Schlafmodus zu kommen.



Wir sagen Danke HiPP und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Test!



Freitag, 8. April 2016

Hipp Babysanft – das Richtige für sensible Babyhaut

Die Hipp Babysanft Produkte sind besonders für sensible Baby-/Kinderhaut entwickelt. Sie sind frei von allem, was eine sensible Haut überhaupt nicht mag. Viele Kinder haben Probleme mit der Haut, welche eine besondere Pflege bedürfen. Außerdem ist Baby- und Kinderhaut viel empfindlicher, infektionsanfälliger und durchlässiger für Schadstoffe als Erwachsenenhaut.  Genau dafür hat Hipp die spezielle Babysanft-Serie im Sortiment. Wir als „Mama-Blog“ dürfen euch die Hipp Babysanft Produkte vorstellen.

Hipp Babysanft Feuchttücher

Die Feuchttücher gibt es in zwei verschiedenen Varianten.
"Ultra sensitiv" Feuchttücher: eignen sich besonders bei zu Neurodermitis neigender Haut. Die besondere Hautverträglichkeit ist auch dermatologisch getestet. Die Hipp Feuchttücher sind frei von Parfum, ätherischen Ölen, Farbstoffen, PEG-Emulgatoren, Parabenen und Alkohol.
"Zart pflegend" Feuchttücher: sind spürbar flauschig und weich zur sanften Reinigung. Beide Feuchttücher sind mit natürlichem Bio-Mandelextrakt und eignen sich bereits ab dem ersten Lebenstag. Die Verpackung ist mit Hygiene-Siegel, um eine einfache Verwendung der Feuchttücher möglich zu machen.

Bewertung:
Besonders positiv zu erwähnen ist auch der praktische Verschluss der Verpackung. Dieser lässt die Tücher einfach entnehmen und sich danach durch den Hygienesiegel auch wieder vollständig verschließen. Ansonsten sind die Feuchttücher angenehm im Geruch und super flauschig. Die Feuchtigkeit ist genau richtig bemessen, so dass die Reinigung bestens funktioniert. Sehr hochwertige

PflegetüHipp Babysanft Milk Lotion Sensitiv

Inhalt: 350 ml

Produktbeschreibung: Die Pflegelotion eignet sich für Kinder und auch für Erwachsene mit empfindlicher Haut. Die Lotion pflegt mit natürlichem Bio-Mandelöl und spendet reichhaltige Feuchtigkeit. Es befinden sich keine Mineralöle in der Creme und sie ist speziell entwickelt worden um Allergie-Risiken zu minimieren. Die Creme von Hipp befindet sich in einer Kunststoff-Standflasche mit Klappdeckel.

Bewertung:
Die Creme hat genau die richtige Konsistenz um sich einfach in die Haut eincreme zu lassen. Sie riecht angenehm nach Mandel und zieht innerhalb kürzester Zeit in die Haut ein. Zurück bleibt weder ein klebriges Gefühl noch ein Fettfilm. Auf der Haut fühlt sich die Hipp-Creme super angenehm an, die Haut wirkt zart und gepflegt. Zu dem angenehmen Geruch ist allerdings zu sagen, dass die Lotion mit Parfum versehen ist, weshalb sie leider nicht für Babys oder Kleinkinder mit Hautproblemen verwendet werden sollte. 

Hipp Babysanft Pflegecreme sensitiv 

Inhalt: 75 ml

Produktbeschreibung: Die Pflegecreme von Hipp eignet sich für Gesicht und Körper. Aufgrund der praktischen Größe ist sie auch super für unterwegs. Die Haut wird durch das natürliche Bio-Mandelöl intensiv und zuverlässig geschützt. Auch für Haut mit Neurodermitis geeiget.

Bewertung:
Die Größe der Verpackung eignet sich bestens für die Wickeltasche. Auch Erwachsenen können gern auf die Creme zurückgreifen, da sie mit ihren Pflegestoffen auch bestens für diese geeignet ist. Das Gefühl nach dem Auftragen ist super und die Creme ist innerhalb kürzester Zeit eingezogen. cher, welche bestens für die sensible Haut geeignet sind. 

Hipp Babysanft Creme Dusche sensitiv 

Inhalt: 200 ml

Produktbeschreibung: Gerade beim Duschen von Babys ist es wichtig, dass die Haut entsprechend gepflegt wird. Das Bio-Mandelöl schützt die Babyhaut optimal vor dem austrocknen und sie pflegt die empfindliche und trockne Haut direkt beim Duschvorgang. Milde Waschsubstanzen reinigen besonders schonend. Die Cremedusche von Hipp ist ohne Mineralöle, um das Allergie-Risiko zu minimieren.

Bewertung:
Die Babysanft Creme Dusche macht die Haut seidig weich und pflegt super. Die Babyhaut fühlt sich nach dem Duschen optimal gepflegt an. Die Verpackung ist sehr handlich und es bleiben sehr wenig Rückstände in der Verpackung, da diese auf dem Kopf steht. Wie bei allen anderen Produkten aus der Babysanftreihe von Hipp riecht auch die Creme Dusche leicht nach Mandel. Äußerst angenehm und ein toller Pflegeduft.

Freitag, 25. März 2016

Gewinn von Pünktchen und A



Bei einem Gewinnspiel von Annika Schär habe ich einen Schmuckgutschein gewonnen und mir nachfolgende Kette sowie die passenden Ohrringe dazu ausgesucht.



Richtig schick oder? Ich konnte mir aussuchen ob ich Bronze- oder Silberschmuck haben will. Die Bestellung verlief super und ich hatte das Paket schon nach wenigen Tagen in den Händen. 


Wenn auch ihr tollen individuellen Schmuck sucht, dann schaut doch mal auf nachfolgender Seite vorbei:


http://puenktchenunda.ch/produkt-kategorie/dein-schmuck

Mittwoch, 23. März 2016

Hoch die Tassen - Tchibo BLACK´N WHITE

Das richtige für uns Kaffeetrinker….   

Dank Trnd sind wir in den Genuss des Black´n White Kaffee von Tchibo gekommen.


Hier seht ihr das tolle Paket, welches wir ausführlich mit Freunden, Bekannten, Kollegen und natürlich der Familie testen konnten. 



Jetzt fragt ihr euch sicher, weshalb der Black´n white etwas Besonderes ist?! 

Das Geheimnis ist das Langzeitröstverfahren.
Black´n white ist ein Blend, was eine Komposition aus helleren und dunkleren gerösteten Tchibo Arabica Bohnen darstellt. Die dunklen Bohnen sorgen für die kraftvollen und intensiven Noten. Dank der helleren Bohnen schmeckt der Kaffee gleichzeitig angenehm sanft. Außerdem wird dieser Kaffee durch die Langzeitröstung dreimal länger veredelt als viele andere Filterkaffees. So könnt ihr euren Kaffee also ganz ohne Säure genießen, egal ob schwarz oder mit Milch.











Der Trick mit der Milch...
Natürlich kann man jeden Kaffee mit Milch zubereiten. Durch den säurearmen Rohkaffee und die spezielle Röstung von Tchibo Black´n white ist dieser Kaffee aber besonders gut geeignet, ihn schwarz oder mit Milch verfeinert zu genießen. Ganz egal also wie man ihn genießt, man hat immer einen vollmundigen Geschmack
Zum Testen haben wir uns weder für den Handfilter noch für die Cafeterie entschieden, sondern für unsere Kaffeemaschine.




Fazit:
Heutzutage hat jeder ein Gerät zuhause, welches sich idividuell seinen Kaffeevorlieben anpasst. Genau das hat Tchibo beim BLACK N' WHITE bedacht und verkauft den Kaffee in unterschiedlichen Varianten. Erhältlich ist der BLACK N' WHITE als ganze Bohne, gemahlen oder als Cafissimo Kapsel. Der milde Kaffee hat durch ein besonderes Herstellungsverfahren eine starke, dunkle Färbung, ist aber trotz allem weich und sanft. Sowohl schwarz als mit Milch bietet dieser Kaffee vollkommenen Kaffeegenuss. 
Da hat Tchibo nicht zuviel versprochen! 
Auch ist die moderne und ansprechende Verpackung authentisch. 
Uns hat er wirklich prima geschmeckt und wir werden ihn sicher wieder kaufen...

Sonntag, 14. Februar 2016

Winterzeit = Schnupfnasenzeit


Nosiboo – Der kinderfreundliche Nasensekretsauger



Hallo meine Lieben,
passend zu dem Schmuddelwetter und der Erkältungszeit haben wir heute einen ganz besonderen Test an Land gezogen. Die Fa. Nosiboo stellte uns 3 Nasensauger zur Verfügung, welche wir ausgiebig für Euch getestet haben.

Nosiboo, dahinter stecken Familienväter, die durch ihre eigens gemachten Erfahrungen ein Produkt entwickelt haben, welches einwandfrei funktioniert und sich den Nasen der Kleinsten bestens anpasst. Die Nasensauger entstanden in 2-jähriger Zusammenarbeit mit Designern, Ingenieuren und unter fachärztlicher Aufsicht. 2014 erlangte das Team die Auszeichnungen „reddot award 2014“ und ist für 2016 für den „German Design Award Special 2016“ nominiert. Diese Auszeichnungen zeigen den Eltern, dass die Produkte vertrauenswürdig sind und die bessere Alternative zur Erhaltung der Gesundheit der Kinder.

Auf die Idee mit dem Nasensauger bin ich gekommen, weil Clemens sich - trotz jeglicher Versuche - weigert zu Schnaupen. Alle bisher probierten Nasensauger konnten mich nicht überzeugen, weil sie entweder überall Luft gezogen haben und nichts funktioniert hat oder es mir viel zu ekelig war, weil ich mit dem Nasensekret in Verbindung gekommen bin. Auf der Suche im Internet bin ich sodann auf die Fa. Nosiboo aufmerksam geworden und laß die in den Berichten bekundete Zufriedenheit über die Produkte. Auch Marina, Lisbeth und Matthis schlossen sich sofort dem Test an.



Hier ein Bild vom Produkt:









Der Colibri Saugteil ist ein kleiner Mundangetriebener Nasensauger für Kinder (0 bis 6 Jahre) und dient zum Absaugen des Nasensekrets. Das zum Absaugen benötigte Vakuum wird mittels menschlicher Atmung erzeugt (separater Schlauch und Sauger am Gerät). Es dienst zur Vorbeugung der durch den Schnupfen hervorgerufenen Komplikationen im Kleinkindalter und zur Beschleunigung der Genesung durch Absaugen des lästigen Nasensekrets. Das Saugteil kann bis zu 5 ml dünnflüssige Flüssigkeit aufnehmen, wobei das Sekret an der Innenwand des Colibri-Gehäuses abscheidet. Es wird so verhindert, dass ohne Filtereinsatz das Nasensekret des Kindes während des Saugvorganges in den flexiblen Schlauch oder in den Mund der Eltern gelangt. Während des Vorganges sollten Babys in liegender Position behandelt werden und Kleinkinder in stabiler Sitzposition. Angewandt werden kann das Gerät 2 bis 3 Mal am Tag.








Was sagen wir?

Claudia mit Clemens:
SUPER! Wir finden das Produkt wirklich sehr gelungen und können es nur weiterempfehlen. Die kleine Schnupfnase kann super schnell vom lästigen Schleim befreit werden. Der Colibri wirkt nach den ersten Anwendungen vertraut auf die Kinder und macht keine lauten Geräusche, welche sie verschrecken könnten. Clemens hat nach den ersten gelungenen Anwendungen gemerkt, dass das Gerät von dem lästigen Sekret befreit und war dann richtig dankbar dafür. Es funktioniert alles tadellos und es wird nirgendwo Luft gezogen. Das gemeine Nasensekret wird ordentlich im Auffangbehälter eingesammelt und kann problemlos durch Öffnen ausgewaschen werden. Am besten finde ich, dass der Sauger in so handlicher Form daherkommt, dass er in jedes Reisegepäck passt.

Marina mit Matthis und Lisbeth:
Wir nutzen den Sauger für die 8 Monate alte Lisbeth und den 3-jährigen Matthis. Der Nasensauger ist sehr leicht zu bedienen, leich zu reinigunen und toll für Babys und Kleinkinder, die das "Schnäuzen" noch nicht beherrschen.
Das Zusammenbauen ist wirklich kinderleicht und durch die Bedienung per Mundstück kann man den Sog sehr gut regulieren. 







Für alle diejenigen, die nunmehr großes Interesse haben und sich ebenfalls ein Gerät von Nosiboo zulegen oder sich selbst informieren möchten, verweisen wir auf www.nosiboo.de. Im dortigen Webshop ist das Produkt zu einem UVP von 13,50 EUR erhältlich.


Freitag, 20. November 2015

SCHLAF KINDLEIN SCHLAF.....

Hallo liebe Leser,

heute haben wir mal wieder einen Test für unsere Kids....

Dank dem lieben Team von Aminata-Kids ist Clemens in den Genuss von toller Kinderbettwäsche gekommmen. 

Ausgesucht haben wir uns das Model Polizei und Feuerwehr in der Größe 135 x 200 cm mit einem Kopfkissenbezug in der Größe 80 x 80 cm, da Clemens kürzlich sein Gitterbett gegen ein großes Bett getauscht bekommen hat.

Schaut selbst...










Die Bettwäsche ist aus 100 % Baumwolle und mit einem Reißverschluss an Decke und Kissen versehen, was den Wechsel unheimlich angenehm macht. Die Qualität ist wirklich deutlich sichtbar und natürlich auch spürbar. Die Motive sind kindgerecht und hochwertig auf den Stoff aufgebracht. 














Für mich war es wichtig, eine Bettwäsche aus 100 % Baumwolle zu haben, da diese gerade in den heißen Sommertagen die gewünschte Abkühlung bringt und die Schweiß sehr gut aufnimmt. 

Außerdem war ein wichtiges Kriterium, dass die Bettwäsche bei 60 Grad waschbar und für den Trockner geeignet ist. Diese hat die Bettwäsche alle erfüllt!

Also liebe Mamas und Papas, behaltet Euch bitte die Fima Aminata für die nächste Bettwäsche-Bestellung im Hinterkopf. Es gibt wunderschöne verschiedene Motive für Mädchen und Jungen in einer wirklich sehr hochwertigen Qualität. 

Erhalten könnt ihr die Bettwäsche z. B. auf Amazon.de